Krankengymnastik

Krankengymnastik bzw. Physiotherapie ist eine therapeutische Maßnahme die in vielen verschiedenen Teilbereichen der Medizin wie z.B. Orthopädie, Neurologie und Chirurgie zum Einsatz kommt. Durch Krankengymnastik kann vor allem die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden.

Krankengymnastische Maßnahmen

Die krankengymnastischen Maßnahmen orientieren sich an Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten. Es soll durch spezielle aktive und funktionelle Krankengymnastik die Beweglichkeit der Gelenke gefördert und geschwächte Muskeln gekräftigt werden.
Durch Haltung und Koordinationsschulung werden körperliche Fehlentwicklungen korrigiert und Heilungsprozesse eingeleitet.

Pin It on Pinterest